Einleitung

Unser Angebot richtet sich an unbegleitete minderjährige Ausländer, sowie männliche Jugendliche und junge Erwachsene, die ihren Aufenthalt primär im Ortenaukreis haben und aufgrund unterschiedlicher komplexer, traumatischer Erfahrungen in ihrer persönlichen Entwicklung gefährdet sind. Unsere Wohngruppe befindet sich in einem Mehrfamilienhaus in Offenburg in unmittelbarer Nähe zu einem Naherholungsgebiet.


Spezifische pädagogische, heilpädagogische und psychotherapeutische Hilfen unterstützen und ergänzen die Entwicklung des jungen Menschen in einem nach heilpädagogischen und psychologisch-therapeutischen Grundsätzen strukturierten neuen Entwicklungsmilieu. Durch einen individuell strukturierten Tagesablauf, Regeln, Bildung und „Beheimatung“ bei einzelnen Bezugspersonen, geben wir den Jugendlichen Sicherheit und Halt. In diesem von der Einrichtung geschaffenen therapeutischen Milieu kann der Jugendliche neue Erfahrungen sammeln sowie Lern- und Orientierungsmöglichkeiten finden.